Technologie: Holzarten und Holzanatomie

Keine Nachrichten verfügbar.
Für die Lebensdauer von Holzbauteilen im Außenbereich ist in erster Linie die richtige Konstruktion ausschlaggebend und erst in zweiter Linie die Wahl der... mehr |
Bei Kontakt von Holz mit alkalisch reagierenden Stoffen wie z.B. Kalk oder Zement und Feuchtigkeit kommt es zu einer chemischen Reaktion und einer daraus... mehr |
Für Lärchenschindeln ist unbedingt eine kernfreie Verarbeitung zu empfehlen, da es bei Schindeln mit Kern zu sehr großen Verdrehungen kommen kann und außerdem... mehr |
Das Kernholz der Eiche besitzt gemäß ÖNORM EN 350-2 (Dauerhaftigkeit von Holz und Holzprodukten Natürliche Dauerhaftigkeit von Vollholz Teil 2: Leitfaden für... mehr |
Die Aufnahme von Feuchtigkeit unterhalb des Fasersättigungspunktes also im Bereich von 0 -ca. 33% Holzfeuchte führt zur Quellung des Holzes, die Abnahme von... mehr |
Mögliche Oberflächenbehandlungen finden Sie unter folgender Frage: Oberflächenbehandlung: Dünnschicht oder Dickschicht?Bei Lärche ist besonders auf die... mehr |
Die Sortierrichtlinie "Hobelware Aussenbereich Sortierbestimmungen 2016" des VEH (Verband der Europäischen Hobelindustrie) schreibt bei den Sortierbestimmungen... mehr |
Die diversen Öle wie z.B. Lärchenholzöl stellen eine Marketingbezeichnung für eine Reihe von farblosen Beschichtungsstoffen für Holz im Außenbereich dar. Mit... mehr |
Grundsätzlich sind alle heimischen Nadelholzarten wie Fichte, Kiefer, Lärche und Douglasie sowie die sehr dauerhaften Laubholzarten Eiche und Robinie für den... mehr |
Zur Dauerhaftigkeit von hellen und transparenten Beschichtungssystemen für Holz im Außenbereich wurde an der Holzforschung Austria von 2006 bis 2008 das... mehr |
Bei direkt bewitterten Außentreppen ist das Einzapfen der Stufen in die Wangen nicht zu empfehlen, weil an diesen Stellen Wasser in die Konstruktion eindringen... mehr |
Unbehandeltes Holz verändert unter Wetterbeanspruchung seine Farbe und Oberflächenstruktur. Die Oberflächen verfärben sich mit der Zeit durch UV-Licht,... mehr |
Das spezifische Gewicht γ ist die Gewichtskraft bezogen auf das Volumen eines Körpers. Dieses lässt sich aus der Dichte eines Körpers ρ mal der... mehr |
Bei Brettstapeldecken kommt es besonders quer zur Holzfaserrichtung (in Deckenbreite) zu Verformungen, da hier das höhere radiale und tangentiale... mehr |
Seifen von Holzoberflächen ist eine Behandlungstechnik, die vor allem bei Holzfußböden angewendet wurde und wird. Dabei werden pflanzliche Seifen, meist auch... mehr |

Meine Frage an die Redaktion...

Angaben

Frage
Person
Absenden
Info
Eine kostenfreie Dienstleistung für den professionellen Holzanwender. Bitte beachten Sie die Angaben zur Privatsphäre und die Nutzungsbedingungen.