Verschlechterung des Schallschutzes bei Blecheindeckung

Frage:

Ich habe eine Frage zu den Aufbauten sdrhzi06b-4 und sdrhzi02b-4 aus dataholz.eu. Um wie viel verschlechtert sich der Schallschutz bei einer Blecheindeckung?

 

 

()
Nr.: 2132


Antwort der Experten:

Eine Verschlechterung wird eintreten. Eine genaue Angabe kann dazu nicht gemacht werden.

Wesentliche Einflussfaktoren für die Schalldämmung sind:

_Raumseitige Beplankungen
_Hohlraumdämmung/Sparren
_Einfluss der Dachschalung
_Einfluss der Dachdeckung

Sehen Sie dazu die Informationsdienst Holz Broschüre: Schallschutz. Wände und Dächer, Reihe 3, Teil 3, Folge 4

Auszug aus der o.g. Broschüre:
Bzgl. Schallschutz: "Hier wurde bei Tondachsteinen - aufgrund des geringen Gewichtes - eine reduzierte Schalldämmung von 2 dB gemessen (im Vergleich zu Betondachsteinen). Dacheindeckungen aus Trapezblech sind aufgrund der geringen flächenbezogenen Masse wesentlich ungünstiger."

Abgelegt unter der Kategorie: Dach Schallschutz

Meine Frage an die Redaktion...

Angaben

Frage
Person
Absenden
Info
Eine kostenfreie Dienstleistung für den professionellen Holzanwender. Bitte beachten Sie die Angaben zur Privatsphäre und die Nutzungsbedingungen.