Sanierung von Holzfenstern mit Aluprofilen

Frage:

Gibt es Langzeiterfahrungen bei der Sanierung von Holzfenstern mit Aluprofilen? Worauf muss bei der Sanierung besonders geachtet werden?

()
Nr.: 811


Antwort der Experten:

Aluminiumabdeckprofile nachträglich an Holzfenstern anzubringen ist grundsätzlich eine sinnvolle Möglichkeit der Fenstersanierung. Langzeitbetrachtungen derartiger Systeme zeigen gute Ergebnisse.

Es gibt für diesen Zweck unterschiedliche Aluminiumsysteme am Markt, wobei nicht jedes System für jede Fensterkonstruktion verwendet werden kann. Auch ist nicht jeder Fenstertyp nachrüstbar. Die Eignung der Systeme ist im Vorfeld zu klären.

Einige Voraussetzungen der vorhandenen Holzfensterkonstruktion sollten erfüllt werden, um eine wirtschaftliche Sanierung zu gewährleisten:

  • Das Holz muss gesund und tragfähig sein.
  • Die Funktionstüchtigkeit der Beschläge, Dichtungen, Regenschutzschiene udgl. ist zu prüfen und funktionsuntüchtige Teile sind auszutauschen.
  • Die thermische Qualität des Glases (Wärmeschutz!) ist zu hinterfragen und gegebenenfalls sind die Gläser durch solche mit besserem (niedrigerem) U-Wert zu tauschen.
Abgelegt unter der Kategorie: Fenster

Meine Frage an die Redaktion...

Um Ihre Frage noch besser zu verdeutlichen, können Sie auch eine Skizze oder ein Foto anhängen. Erlaubte Dateitypen sind zip, pdf, doc, docx, rtf, xls, xlsx, jpg, png, gif mit maximaler Größe von 5.0 MB.

Eine kostenfreie Dienstleistung für den professionellen Holzanwender. Bitte beachten Sie die Angaben zurPrivatsphäre und dieNutzungsbedingungen.