Nachweis der sommerlichen Überwärmung

Frage:

Ist beim Nachweis der sommerlichen Überwärmung nach ÖNORM B 8110-3 für Schulgebäude die Personenwärme zu berücksichtigen?

()
Nr.: 721


Antwort der Experten:

Ja die Personenwärme ist gemäß ÖNORM B 8110-3 Tabelle 4- "Anzunehmende innere Lasten -Schulklasse" zu berücksichtigen, wobei die maximal anwesenden Personen angesetzt werden.

Die Werte aus Tabelle 4 stellen die minimal anzunehmenden inneren Lasten dar. Ergeben sich aus den Vorgaben z.B. des Bauherrn/Bauwerbers höhere geplante oder zeitlich veränderte innere Lasten, ist der ungünstigere Fall zu berücksichtigen.

Normen:
ÖNORM B 8110-3 Wärmeschutz im Hochbau - Wärmespeicherung und Sonneneinflüsse

Abgelegt unter der Kategorie: Wärmeschutz

Meine Frage an die Redaktion...

Angaben

Frage
Person
Absenden
Info
Eine kostenfreie Dienstleistung für den professionellen Holzanwender. Bitte beachten Sie die Angaben zur Privatsphäre und die Nutzungsbedingungen.