Holzwand - Hanglage/Erdreich

Frage:

An der Garage (Holzständerbauweise), mit leichter Hanglage soll das Nachbargrundstück aufgeschüttet werden, um einen Stellplatz herzustellen. Ist eine Noppenfolie zwischen Holzständerwand und Schüttgut (Recyclingmaterial) ausreichend?

 

()
Nr.: 1371


Antwort der Experten:

Nein, eine Noppenfolie als Schutz der Holzkonstruktion ist nicht ausreichend.

In den Anforderungen gemäß ÖNORM B 2320:2017 (Wohnhäuser aus Holz; Technische Anforderungen) ist unter dem Punkt »Feuchtigkeit aus dem Baugrund« Folgendes festgelegt:

»Holz und Holzwerkstoffe dürfen niemals mit dem Erdreich in Berührung kommen« und dürfen generell auch nicht unter dem Außenniveau verbaut werden.

Gegebenenfalls könnte hier (mit einem Abstand zur Holzkonstruktion) eine Stützmauer aus Beton errichtet werden.

Abgelegt unter der Kategorie: Konstruktiver Holzschutz Feuchteschutz

Meine Frage an die Redaktion...

Angaben

Frage
Person
Absenden
Info
Eine kostenfreie Dienstleistung für den professionellen Holzanwender. Bitte beachten Sie die Angaben zur Privatsphäre und die Nutzungsbedingungen.