Gebürsteter Terrassenboden

Frage:

Für unsere Terassenböden ist sibirische Lärche (in Rift Qualität) geplant. Bringt es zur Verhinderung von Schieferbildung weitere Vorteile, wenn das Holz gebürstet wird?

()
Nr.: 1924


Antwort der Experten:

Ja, beim Bürsten werden die weicheren Holzanteile ("Frühholz") aus der Holzoberfläche "herausgebürstet". Neben dem raschen Wasserablauf und der guten Rutschhemmung haben gebürstete Bretter im Neuzustand eine geringere Schieferbildung.

Weitere Informationen zu Terrassenbelägen finden Sie in der aktuellen technischen Broschüre "Terrassenbeläge aus Holz" (Ausgabe 2016) der Holzforschung Austria.


Meine Frage an die Redaktion...

Angaben

Frage
Person
Absenden
Info
Eine kostenfreie Dienstleistung für den professionellen Holzanwender. Bitte beachten Sie die Angaben zur Privatsphäre und die Nutzungsbedingungen.