Farblose Holz - Beschichtungen

Frage:

Gibt es Richtlinien bzw. Studien zur farblosen Imprägnierung von Lärchenholz (Fassaden)?

 

 

()
Nr.: 667


Antwort der Experten:

Zur Dauerhaftigkeit von hellen und transparenten Beschichtungssystemen für Holz im Außenbereich wurde an der Holzforschung Austria von 2006 bis 2008 das Forschungsprojekt "Brightwood" durchgeführt.

Die Zielsetzung des Projekts war es, voll funktionstaugliche transparente Beschichtungssysteme für Holz im Außenbereich zu entwickeln, die sowohl eine erhöhte UV-Schutzwirkung als auch einen optimalen Feuchteschutz neben dem notwendigen chemischen Holzschutz aufweisen.
Dabei wurde mit 50 Modellformulierungen und 37 Entwicklungsprodukten die Wirksamkeit und Dauerhaftigkeit des Lichtschutzes sowie die Witterungsbeständigkeit und der Feuchteschutz von transparenten Beschichtungen untersucht.

Eine Veröffentlichung der Ergebnisse erfolgte beim Fenster-Türen-Treff 2009 und der Tagungsbericht dazu steht Ihnen nachfolgend als pdf-Datei zur Verfügung.


Meine Frage an die Redaktion...

Angaben

Frage
Person
Absenden
Info
Eine kostenfreie Dienstleistung für den professionellen Holzanwender. Bitte beachten Sie die Angaben zur Privatsphäre und die Nutzungsbedingungen.