Dauerhaftigkeit des Fenstereinbaus

Frage:

Ist der Fenstereinbau zu warten? Mit welchen Maßnahmen kann gemäß ÖNORM B 5320:2016 die Nutzungsdauer des Bauanschlusses sichergestellt werden?

()
Nr.: 2066


Antwort der Experten:

Um die Funktionstüchtigkeit des Bauanschlusses über einen wirtschaftlichen Nutzungszeitraum des Fensters sicherstellen zu können, ist eine Wartung derselben notwendig (visuelle Kontrolle der inneren und äußeren sichtbaren Anschlüsse inklusive Fensterbankanschluss). Diese ist durch den Nutzer oder seinen Bevollmächtigten durchzuführen oder zu veranlassen. Liegen offene Fugen oder andere sichtbare Veränderungen der Anschlüsse vor, sind entsprechende Instandhaltungs- und/oder Instandsetzungsmaßnahmen zu veranlassen - siehe dazu auch ÖNORM B 5305 (Fenster - Kontrolle und Instandhaltung).

_Weiterführende Informationen:
Von der Arbeitsgruppe 011.03 des Komitees 011 "Hochbau Allgemeines" und Austrian Standard  wurden weitere Antworten dazu in den FAQs, der Fachinformation 20 (s. Link) zur ÖNORM B 5320:2016 "Einbau von Fenstern und Türen in Wände - Planung und Ausführung des Bau- und des Fenster/Türanschlusses", veröffentlicht.


Meine Frage an die Redaktion...

Um Ihre Frage noch besser zu verdeutlichen, können Sie auch eine Skizze oder ein Foto anhängen. Erlaubte Dateitypen sind zip, pdf, doc, docx, rtf, xls, xlsx, jpg, png, gif mit maximaler Größe von 5.0 MB.

Eine kostenfreie Dienstleistung für den professionellen Holzanwender. Bitte beachten Sie die Angaben zurPrivatsphäre und dieNutzungsbedingungen.