Brettsperrholz - Nutzungsklassen

Frage:

Für welche Nutzungsklassen darf Brettsperrholz eingesetzt werden?

()
Nr.: 260


Antwort der Experten:

Brettsperrholz (Quelle: proHolz, Schmölzer)

Brettsperrholz darf nur in den Nutzungsklassen 1 und 2 eingesetzt werden, das heißt es darf keiner direkten Bewitterung ausgesetzt werden.

Nach ÖNORM EN 1995-1-1 (Eurocode 5: Bemessung und Konstruktion von Holzbauten - Teil 1-1: Allgemeines - Allgemeine Regeln und Regeln für den Hochbau) sind die Nutzungsklassen wie folgt festgelegt:

Nutzungsklasse 1 ist gekennzeichnet durch einen Feuchtegehalt in den Baustoffen, der einer Temperatur von 20°C und einer relativen Luftfeuchte der umgebenden Luft entspricht, die nur für einige Wochen im Jahr einen Wert von 65% übersteigt.
In dieser Nutzungsklasse wird eine mittlere Gleichgewichtsfeuchte von 12% in den meisten Nadelhölzern nicht überschritten. Dies entspricht z.B. dem Anwendungsbereich in allseitig geschlossener und beheizter Umgebung.

Nutzungsklasse 2 ist gekennzeichnet durch einen Feuchtegehalt in den Baustoffen, der einer Temperatur von 20°C und einer relativen Luftfeuchte der umgebenden Luft entspricht, die nur für einige Wochen im Jahr einen Wert von 85% übersteigt.
In dieser Nutzungsklasse wird eine mittlere Gleichgewichtsfeuchte von 20% in den meisten Nadelhölzern nicht überschritten. Dies entspricht z.B. dem Anwendungsbereich in offener, aber überdachter Umgebung.

Nutzungsklasse 3 erfasst Klimabedingungen, die zu höheren Feuchtegehalten führen, als in Nutzungsklasse 2 angegeben.
In Ausnahmefällen müssen überdachte Tragwerke auch in Nutzungsklasse 3 eingestuft werden.

Abgelegt unter der Kategorie: Brettsperrholz

Meine Frage an die Redaktion...

Um Ihre Frage noch besser zu verdeutlichen, können Sie auch eine Skizze oder ein Foto anhängen. Erlaubte Dateitypen sind zip, pdf, doc, docx, rtf, xls, xlsx, jpg, png, gif mit maximaler Größe von 5.0 MB.

Eine kostenfreie Dienstleistung für den professionellen Holzanwender. Bitte beachten Sie die Angaben zurPrivatsphäre und dieNutzungsbedingungen.