Brettschichtholz - Oberflächenqualität

Frage:

Welche Oberflächenqualitäten gibt es bei Brettschichtholz?

()
Nr.: 257


Antwort der Experten:

Brettschichtholz kann mit verschiedenen Oberflächenqualitäten hergestellt werden und erfüllt somit unterschiedliche gestalterische Ansprüche. Die Oberflächenqualitäten von Brettschichtholz und die dazugehörigen Sortierkriterien sind in der ÖNORM B 2215 (Holzbauarbeiten) festgelegt. Diese unterscheidet Oberflächenqualität 1 (Industrie-Qualität) und Oberflächenqualität 2 (Sicht-Qualität). Wird Sicht-Qualität gewünscht muss diese aber jeweils vertraglich, z.B. in der Leistungsbeschreibung vereinbart werden. Wenn nichts vereinbart wird gelten die Sortierkriterien für S10 nach ÖNORM DIN 4074-1 (Sortierung von Holz nach der Tragfähigkeit - Teil 1: Nadelschnittholz) und die Ausführung in Oberflächenqualität 1.

In der nachstehenden Tabelle sind die zulässigen Sortierkriterien je Qualität aufgelistet:

Merkmal

Oberflächenqualität 1

(Industrie-Qualität)

Oberflächenqualität 2

(Sicht-Qualität)

Hobelqualität Raustellen zulässig Raustellen nicht zulässig
Hobelschlag zulässig Hobelschlag zulässig bis 
10 mm Länge, 1 mm Tiefe
Äste festverwachsene Äste zulässig
Astlöcher zulässig
festverwachsene Äste zulässig
ausgefallene Äste über 20 mm sind auszustoppeln
Harzgallen zulässig bis 5 mm x 50 mm zulässig, größere sind auszuleisteln
Markröhre zulässig zulässig
Verfärbungen Bläue zulässig
Rotstreif zulässig
Verfärbungen durch Bläue und/oder Rotstreif bis zu 5 % der Oberfläche zulässig
Insektenbefall zulässig gemäß ÖNORM DIN 4074-1 nicht zulässig
Risse Risse bis zu einer Tiefe von 1/6 der Bauteilbreite (je Seite) sind zulässig. Die erforderliche statische Tragfähigkeit darf nicht beeinträchtigt werden. Risse bis zu einer Tiefe von 1/6 der Bauteilbreite (je Seite) sind zulässig. Die erforderliche statische Tragfähigkeit darf nicht beeinträchtigt werden.
Abgelegt unter der Kategorie: Brettschichtholz

Meine Frage an die Redaktion...

Angaben

Frage
Person
Absenden
Info
Eine kostenfreie Dienstleistung für den professionellen Holzanwender. Bitte beachten Sie die Angaben zur Privatsphäre und die Nutzungsbedingungen.