Der 17. Fenster-Türen-Treff findet vom 16.-17. März in Bad Ischl statt!

Hat das Fenster im urbanen Lebensraum noch seinen fixen Platz? Wenn ja, welchen Beitrag kann es für das Leben in der Stadt leisten? Wie können die Grundfunktionen Licht, Luft und Kontakt zur Außenwelt unter diesen Rahmenbedingungen noch erfüllt werden?

Unter dem Titel "Neue Aussichten" widmet sich das Programm des Branchentreffs diesmal gesellschaftlichen Megatrends, besonders der Digitalisierung und deren Auswirkung auf das Fenster. Neben diesen Zukunftsthemen kommen aber auch die klassischen Fensterthemen zur Technik, Recht und Wirtschaft nicht zu kurz. Themen sind absturzsichernde Verglasungen, Einbruchhemmung, Feuer- und Rauchschutz oder neue Möglichkeiten der Verklotzung.

Die Details zum Programm finden Sie hier >>>


Meine Frage an die Redaktion...

Um Ihre Frage noch besser zu verdeutlichen, können Sie auch eine Skizze oder ein Foto anhängen. Erlaubte Dateitypen sind zip, pdf, doc, docx, rtf, xls, xlsx, jpg, png, gif mit maximaler Größe von 5.0 MB.

Eine kostenfreie Dienstleistung für den professionellen Holzanwender. Bitte beachten Sie die Angaben zur Privatsphäre und die Nutzungsbedingungen.