Welches Holzschutzmittel soll ich verwenden?

()
Nr.: 230


Antwort der Experten:

Holzschutzmittel enthalten Biozide, die das Holz vor Befall durch Pilze und Insekten schützen sollen. Diese Produkte sollen daher nur im Außenbereich und in Bereichen eingesetzt werden, wo während der Gebrauchsdauer durch erhöhte Feuchtigkeit ein Befallsrisiko entsteht.
Im trockenen Wohnbereich sollten nur wirkstofffreie Holzveredelungsmittel eingesetzt werden.

Der Umgang mit Holzschutzmitteln und die wichtigsten Vorsichtsmaßnahmen bei der Verarbeitung sowie eine Liste aller jener Holzschutzmittel, die bei sachgemäßer Anwendung geprüft sind, finden Sie im Österreichischen Holzschutzmittelverzeichnis (s. Link), das von der Arbeitsgemeinschaft Holzschutzmittel alljährlich neu aufgelegt wird.

Abgelegt unter der Kategorie: Chemischer Holzschutz

Meine Frage an die Redaktion...

Um Ihre Frage noch besser zu verdeutlichen, können Sie auch eine Skizze oder ein Foto anhängen. Erlaubte Dateitypen sind zip, pdf, doc, docx, rtf, xls, xlsx, jpg, png, gif mit maximaler Größe von 5.0 MB.

Eine kostenfreie Dienstleistung für den professionellen Holzanwender. Bitte beachten Sie die Angaben zur Privatsphäre und die Nutzungsbedingungen.