Verschlechterung des Schallschutzes bei Blecheindeckung

Frage:

Ich habe eine Frage zu den Aufbauten sdrhzi06b-4 und sdrhzi02b-4 aus dataholz.com. Um wie viel verschlechtert sich der Schallschutz bei einer Blecheindeckung?

 

 

()
Nr.: 2132


Antwort der Experten:

Eine Verschlechterung wird eintreten. Eine genaue Angabe kann dazu nicht gemacht werden.

Wesentliche Einflussfaktoren für die Schalldämmung sind:

_Raumseitige Beplankungen
_Hohlraumdämmung/Sparren
_Einfluss der Dachschalung
_Einfluss der Dachdeckung

Sehen Sie dazu die Informationsdienst Holz Broschüre: Schallschutz. Wände und Dächer, Reihe 3, Teil 3, Folge 4

Auszug aus der o.g. Broschüre:
Bzgl. Schallschutz: "Hier wurde bei Tondachsteinen - aufgrund des geringen Gewichtes - eine reduzierte Schalldämmung von 2 dB gemessen (im Vergleich zu Betondachsteinen). Dacheindeckungen aus Trapezblech sind aufgrund der geringen flächenbezogenen Masse wesentlich ungünstiger."

Abgelegt unter der Kategorie: Dach Schallschutz

Meine Frage an die Redaktion...

Um Ihre Frage noch besser zu verdeutlichen, können Sie auch eine Skizze oder ein Foto anhängen. Erlaubte Dateitypen sind zip, pdf, doc, docx, rtf, xls, xlsx, jpg, png, gif mit maximaler Größe von 5.0 MB.

Eine kostenfreie Dienstleistung für den professionellen Holzanwender. Bitte beachten Sie die Angaben zur Privatsphäre und die Nutzungsbedingungen.