Unterschiedliche Holzoberflächen - Dünnschichtlasur

Frage:

Welche Oberfläche ist für eine Holzfassade mit Behandlung einer Dünnschichtlasur besser geeignet? Sägerauh, feingesägt oder gehobelt?

 

()
Nr.: 1325


Antwort der Experten:

Bei einer Behandlung mit einer Dünnschichtlasur sind alle Oberflächen gut geeignet. Bei der gehobelten Oberfläche kann sich ein dünner Beschichtungsfilm ausbilden, der im Laufe der Abwitterung in relativ kleinen Stücken abblättern kann. Sägeraue und feingesägte Oberflächen nehmen viel Beschichtungsmaterial auf, welches sich gut verankern kann, es entsteht kein geschlossener Beschichtungsfilm der abblättern könnte.

Abgelegt unter der Kategorie: Holzschutz Sonstiges

Meine Frage an die Redaktion...

Um Ihre Frage noch besser zu verdeutlichen, können Sie auch eine Skizze oder ein Foto anhängen. Erlaubte Dateitypen sind zip, pdf, doc, docx, rtf, xls, xlsx, jpg, png, gif mit maximaler Größe von 5.0 MB.

Eine kostenfreie Dienstleistung für den professionellen Holzanwender. Bitte beachten Sie die Angaben zur Privatsphäre und die Nutzungsbedingungen.