Fenstereinbau/Bauanschlusses/Fensteranschluss

Frage:

Wer muss den Bauanschluss (Detailzeichnungen, etc.) planen? Ist dies in der ÖNORM B 5320 geregelt? Handelt es sich bei einer Vorwandmontage um einen Standard- oder objektspezifischen Fenstereinbau? Bzgl. Luftdichtheit: Kann bei einem Ziegelmauerwerk der Glattstrich und die "innere Abdichtung" entfallen?

()
Nr.: 2193


Antwort der Experten:

Diese Sachverhalte wurden bereits vom zuständigen Normengremium, der Arbeitsgruppe 011.03 des Komitees 011 "Hochbau Allgemeines" behandelt. Durch das Austrian Standard Institut wurden die Antworten in den FAQs, der Fachinformation 20 (s. Link) zur ÖNORM B 5320:2016 "Einbau von Fenstern und Türen in Wände - Planung und Ausführung des Bau- und des Fenster/Türanschlusses", veröffentlicht.

 

 

Abgelegt unter der Kategorie: Fenstereinbau Fenster

Meine Frage an die Redaktion...

Um Ihre Frage noch besser zu verdeutlichen, können Sie auch eine Skizze oder ein Foto anhängen. Erlaubte Dateitypen sind zip, pdf, doc, docx, rtf, xls, xlsx, jpg, png, gif mit maximaler Größe von 5.0 MB.

Eine kostenfreie Dienstleistung für den professionellen Holzanwender. Bitte beachten Sie die Angaben zur Privatsphäre und die Nutzungsbedingungen.