Brandsichere Holzbehandlung

Frage:

Wie kann man Holz behandeln um es brandsicherer zu machen?

()
Nr.: 382


Antwort der Experten:

Durch den Einsatz von Flammschutzmitteln kann die Entzündung von Holz verzögert und die Energiefreisetzung nach der Entzündung reduziert werden. Als Flammschutzmittel kommt vorwiegend Ammoniumphosphat zum Einsatz, dass an der Holzoberfläche eine schwer entflammbare Sperrschicht ausbildet, die die Zufuhr von Sauerstoff zum Holz erschwert. Dadurch wird der Abbrand des Holzes behindert.

Nähere Information zu Flammschutzmitteln finden Sie unter dem angefürhten Link.

Abgelegt unter der Kategorie: Brandverhalten von Baustoffen

Meine Frage an die Redaktion...

Um Ihre Frage noch besser zu verdeutlichen, können Sie auch eine Skizze oder ein Foto anhängen. Erlaubte Dateitypen sind zip, pdf, doc, docx, rtf, xls, xlsx, jpg, png, gif mit maximaler Größe von 5.0 MB.

Eine kostenfreie Dienstleistung für den professionellen Holzanwender. Bitte beachten Sie die Angaben zur Privatsphäre und die Nutzungsbedingungen.