Anforderungen an Materialien für den Fenstereinbau

Frage:

Sind in der ÖNORM B 5320:2016 (Einbau von Fenster und Türen in Wände) die Anforderungen an die eingesetzten Materialien festgelegt?

()
Nr.: 2067


Antwort der Experten:

Im Anhang A der ÖNORM B 5320:2016 wurden Anforderungen an die Materialien und deren Verarbeitung festgelegt. Im Speziellen wurden Anforderungen für Trag- und Distanzklötze, Befestigungsmittel, Dämmstoffe, Dichtstoffe, Dichtbänder, vorkomprimierte Dichtbänder und Multifunktionsbänder und Dichtfolien definiert.
Für andere Materialien ist die Eignung des Fenster- bzw. Bauanschlusses gemäß dem Prüfszenario im Anhang B (Prüfkriterien zum Nachweis eines Fensteranschlusses) bzw. Anhang C (Prüfkriterien zum Nachweis eines Bauanschlusses) nachzuweisen.

_Weiterführende Informationen:
Von der Arbeitsgruppe 011.03 des Komitees 011 "Hochbau Allgemeines" und Austrian Standard  wurden weitere Antworten dazu in den FAQs, der Fachinformation 20 (s. Link) zur ÖNORM B 5320:2016 "Einbau von Fenstern und Türen in Wände - Planung und Ausführung des Bau- und des Fenster/Türanschlusses", veröffentlicht.

 

 


Meine Frage an die Redaktion...

Um Ihre Frage noch besser zu verdeutlichen, können Sie auch eine Skizze oder ein Foto anhängen. Erlaubte Dateitypen sind zip, pdf, doc, docx, rtf, xls, xlsx, jpg, png, gif mit maximaler Größe von 5.0 MB.

Eine kostenfreie Dienstleistung für den professionellen Holzanwender. Bitte beachten Sie die Angaben zur Privatsphäre und die Nutzungsbedingungen.